Zurück

  • Vor 17 Uhr bestellen? Sofort gesendet
  • Lieferung geschenkt! nach Deutschland und Österreich
  • 30-tägige Widerrufsrecht!

ElevenOFive Online-Datenschutzrichtlinie

 

https://www.OnePlus-Shop.de

 

Impressum Datenschutzerklärung

ElevenOFive Online bietet eine Menge für Ihre Privatsphäre. Wir verarbeiten nur Daten, die wir brauchen (unseren Service zu verbessern) und nehmen die Informationen wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen. Wir freuen uns über Ihre Informationen niemals an Dritte für kommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und die Dienstleistungen von ElevenOFive Online freigeschaltet. Der Stichtag für die Gültigkeit dieser Bedingungen ist 17.05.2018, mit der Veröffentlichung einer neuen Version, erlischt die Gültigkeit aller früheren Versionen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Informationen über Sie sammeln wir, wo diese Daten verwendet werden, und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden kann. Wir erklären Ihnen auch wie wir speichern Ihre Daten und wie wir Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen und welche Rechte Sie haben in Bezug auf die persönlichen Daten von Ihnen zur Verfügung um uns.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner für Fragen der Privatsphäre, Kontaktdaten finden Sie am Ende unserer Privacy policy.

Über die Verarbeitung der Daten

Im folgenden erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, speichern wir diese (lassen), welche wir verwenden Sicherheitstechniken und für wen die Daten transparent.

Online-Shop software

Lightspeed

Unserem Online-Shop ist mit der Software von Lightspeed entwickelt. Persönlich identifizierbare Informationen geteilt Sie zugunsten unserer Dienstleistungen zur Verfügung, dieser Partei. Lightspeed hat Zugriff auf Ihre Daten an uns (Kundendienst), sie werden niemals Ihre Daten zu keinem anderen Zweck verwenden. Lightspeed basiert auf der Vereinbarung, die wir mit ihnen verpflichtet, geeignete Maßnahmen zur Gefahrenabwehr abgeschlossen haben. Diese Sicherheitsmaßnahmen beinhalten die Anwendung des SSL-Verschlüsselung und eine Richtlinie für sichere Kennwörter. Lightspeed verwendet Cookies, um technische Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Software zu sammeln, keine persönlichen Daten gesammelt oder gespeichert. Lightspeed behält sich das Recht, Daten, die innerhalb der eigenen Gruppe, den Service weiter verbessern zu teilen

Webhosting

Yourhosting BV

Wir nehmen Web-hosting und e-Mail-Dienste von Yourhosting BV. YourHosting personenbezogene Daten im Auftrag von uns verarbeitet und nutzt Ihre Daten für eigene Zwecke. Diese Partei kann Metadaten über die Nutzung der Dienste zu sammeln. Dies sind keine personenbezogenen Daten. YourHosting hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Verlust und unbefugte Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. YourHosting BV ist gemäß dem Abkommen zur Verschwiegenheit verpflichtet.

E-Mail- und Mailinglisten

MailCamp

Wir versenden unsere E-Mail-Newsletter mit MailCamp. MailCamp verwendet Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse niemals für eigene Zwecke. Am Ende jeder E-Mail, die automatisch über unsere Website gesendet wurde, sehen Sie den Link "Abbestellen". Sie erhalten dann unseren Newsletter nicht mehr. Ihre persönlichen Daten werden bei MailCamp sicher gespeichert. MailCamp verwendet Cookies und andere Internet-Technologien, die Aufschluss darüber geben, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden. MailCamp behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes und in diesem Zusammenhang zur Weitergabe von Informationen an Dritte zu verwenden.

Yourhosting BV

Wir nutzen die Dienste von Yourhosting BV für unseren regulären geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Missbrauch, Verlust und Beschädigung Ihrer und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. Yourhosting BV hat keinen Zugang zu unserer Mailbox und wir behandeln den gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich

Zahlungsabwickler

MultiSafepay

(1) Händler/Partner,
und
(2) die private Firma MultiSafepay b.v. mit Sitz in Amsterdam, Utrecht, Hauptgeschäftssitz in (1033 SC), der Kranschiene 39, nachstehend: MSP,
im folgenden bezeichnet als: Parteien
WÄHREND:
-Händler/Partner mit MSP eine Vereinbarung (nachstehend: "Vertrag") hat geschlossen;
-im Rahmen der Umsetzung dieser persönlichen Daten im Sinne des Wbp und AVG verarbeitet;
-Händler/Partner gemäß den Bestimmungen des Wbp und AVG ist verantwortlich für das
Personenbezogenen Daten;
-Händler/Partner, auf den Befehl, kümmern uns um die Durchführung von Zahlungen an MSP, personenbezogene Daten an den Empfänger im Sinne des Wbp und AVG;
-MSP ein Zahlungsinstitut, das unter der Aufsicht der niederländischen Zentralbank und durch die konkrete Arbeit auch unabhängige MSP verantwortlich im Sinne des Wbp und AVG ist;
-Information-Management-Systeme sind zertifiziert nach ISAE 3402 MSP Prinzipien und Kriterien. Darüber hinaus ist MSP 3.2 Ebene 1 PCI DSS zertifiziert Dienstleister standard;
-MSP hat einen Beauftragten für den Datenschutz;
-Parteien in Übereinstimmung mit der Wbp und AVG in dieser Vereinbarung ihre Vereinbarungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten muss.
zustimmen:
1. Konzepte
Die folgenden erwähnt in diesem Vertrag und mit einem Großbuchstaben geschrieben Konzepte, haben folgende Bedeutung:
1,1 betroffene Person: die Person, auf denen personenbezogene Daten bezieht.
1.2 Datalek: eine Sicherheitsverletzung im Sinne Wbp und AVG, wodurch das erhebliche Risiko von schwerwiegenden negativen Folgen oder schwerwiegende Nebenwirkungen auf die personenbezogenen Daten, die verarbeitet wurden.
1.3 Dritter: andere als die betroffene Person, des Controllers, der Prozessor oder jede Person, die unter der direkten Aufsicht des Controllers oder der Prozessor berechtigt ist, personenbezogene Daten zu verarbeiten.
1,4 Datenschutzbeauftragten (FG): der Kommissar gemäß Wbp und AVG.
1.5 Empfänger: die Person, denen die personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurde.
2
1.6 Vereinbarung: die Vereinbarung zwischen Händler und MSP auf Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Leistung der Zahlungsdienste.
1,7 personenbezogenen Daten: alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person rückführbar auf das Portfolio des Händlers.
1.8 verantwortlich: die natürliche Person, juristische Person oder eine andere Person, oder gegebenenfalls die Aufsichtsbehörde allein oder gemeinsam mit anderen bestimmt, die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten.
1.9 Verarbeitung: jeder Betrieb oder Satz von Vorgängen in Bezug auf personenbezogene Daten, einschließlich der Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Aufbewahrung, Anpassung oder Veränderung, Retrieval, Beratung, Verwendung, Offenlegung Übertragung, Verbreitung oder jede andere Form der Entsendung, zusammen, beziehen, sowie die Ausrichtung oder Kombination, Sperrung, Löschung oder Vernichtung von Daten.
1.10 Nachtrag: dieser Vereinbarung, einschließlich Überlegungen und Anhänge.
2. Entstehung, Dauer und Ende des Nachtrags
2.1 dieses Anhangs gilt für die Dauer des Vertrages. Wenn die Vereinbarung endet, endet dieser Nachtrag automatisch.
2.2 die Parteien können diesen Nachtrag nicht interim kündigen.
3. Pflichten MSP
3.1 der primäre Zweck von MSP ist die Prozesse der Zahlungen. MSP von Kaufmann Zahlung in Auftrag gegeben und kann Zahlungsaufträge für Händler mit MSP akzeptieren, da der Empfänger personenbezogene Daten vom Händler erhält.
3.2 die unabhängigen MRO ist verantwortlich.
3.3 MSP wird die personenbezogenen Daten ordnungsgemäß und sorgfältig und im Einklang mit dem Wbp und anderen anwendbaren Bestimmungen über die Verarbeitung der Verarbeitung personenbezogener Daten. MSP ernannte einen Beauftragten für den Datenschutz, die die Anwendung überwacht und Einhaltung der Wbp und AVG.
3.4 Wenn MSP benötigte gesetzlich und außerhalb des regulären Dienstes sollen personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben, die Grundlage des Antrags und überprüft die Identität des Antragstellers und informiert er die rechtlichen Möglichkeiten sofort, wenn möglich vor der Bereitstellung, Kaufmann.
3.5 MSP gewährt Händler/Partner uneingeschränkte Zusammenarbeit innerhalb der gesetzlichen Fristen zur Einhaltung der Verpflichtungen aus, unter anderem der Wbp und AVG, mehr vor allem die Rechte der betroffenen Personen, z. B., aber nicht beschränkt auf, einen Antrag auf Zugang, Berichtigung, Ergänzung, Löschung oder Sperrung von personenbezogenen Daten und Durchführung einer geehrt bemerkte Widerstand. MSP gewährt auch volle Kooperation mit die ausreichende Bereitstellung von Informationen zu persönlichen Daten und den betroffenen Behörde im Rahmen der Meldepflicht, die Datenlecks. MSP (Versuche) rechtswidrig oder auf andere Weise unbefugtes Bearbeiten oder Verstöße gegen die Sicherheitsmaßnahmen der Händler/Partner erhaltenen personenbezogene Daten (einschließlich Verlust von persönlichen Daten) meldet, was dazu führt erhebliches Risiko von schwerwiegenden negativen Folgen oder schwerwiegenden negativen Folgen für den Schutz personenbezogener Daten, wird er Händler/Partner darüber unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 24 Stunden und auf eigene Kosten, alle vernünftigerweise erforderlichen Maßnahmen zur (weiter-) Verletzung der Wbp und AVG oder andere Regelungen bezüglich der unrechtmäßige/rechtswidrigen Verarbeitung personenbezogener Daten zu verhindern oder zu begrenzen. MSP wird auf erstes anfordern alle Händler angeforderten Informationen über die Verletzung und proaktiv informieren Sie ihn neu, sobald es bekannt wird.
Wenn Händler/Partner eine Datalek Notizen besitzen, in denen personenbezogenen Daten, auch MSP MSP betroffen sind vorgesehen sind, wird er auch informieren Sie unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 24 Stunden. Die Benachrichtigung erfolgt per E-mail. Die e-Mail-Adresse ist: [email protected]
4. geeignete technische und organisatorische Maßnahmen
4.1 MSP wird ergreifen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen und nachweisbare Pflege sowie bei Bedarf zum Schutz gegen Zerstörung, Verlust oder gegen jede Form der unrechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten anpassen.
4.2 MSP arbeitet nach ISAE 3402 Grundsätze und Kriterien. Darüber hinaus zertifiziert MSP nach PCI DSS Level 1 Dienstleister standard 3.2. MSP jährlich durch eine qualifizierte externe geprüfte Auditoren.
4.3 MSP verarbeitet keine personenbezogene Daten außerhalb eines Landes der Europäischen Union.
5. Vertraulichkeit
5.1 MRO ist verpflichtet, die Vertraulichkeit aller persönlichen Daten und Informationen, die er, außer unter diesem Nachtrag verarbeitet, soweit diese Daten oder Informationen nicht geheim oder vertraulich Charakter oder bereits allgemein bekannt.
5.2 If und in so weit als Händler/Partner deshalb ausdrücklich, MSP, in Bezug auf bestimmte Daten oder Informationen, wenn möglich, besondere Maßnahmen zum Zweck der Geheimhaltung davon.
5.3 MSP wird in seiner schriftlichen Vereinbarungen mit seinen Mitarbeitern, dass von diesen Personen in ähnlicher Weise wie in den Absätzen 1 und 2, bestimmt Geheimhaltung in Bezug auf alle Daten und Informationen im Rahmen des ausgeübt wird ihre Arbeiten Sie Prozess für MSP. MSP ist es gegen Händler/Partner, der die Begriffe bezeichnet die betroffenen nicht eingehalten werden.
5.4 am Ende des Vertrages und dieser Anhang dieses Artikels bleibt in Kraft und die besprochenen Vertraulichkeit.
6. Kontrolle
6.1 MSP lassen den Betrieb und die Einhaltung der vereinbarten technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig durch externe Auditoren prüfen.
7. Schlussbestimmungen
7,1 Abweichungen von diesem Nachtrag sind verbindlich, soweit sie ausdrücklich schriftlich zwischen den Parteien vereinbart worden sind.
7.2 in diesem Nachtrag sind, gelten die Bestimmungen des Abkommens. Dieser Nachtrag ergänzt das Abkommen. Auf den Widerspruch zwischen den Bestimmungen dieses Anhangs und die Bestimmungen des Abkommens ist die Vereinbarung maßgebend.

Bewertungen

Trustpilot A/S

Wir sammeln Bewertungen über die Plattform von Trustpilot a/s, wenn Sie eine Überprüfung durch Trustpilot a/s verlassen, dann Sie aufgefordert werden, geben Ihren Namen, Ihre Stadt und Ihre e-Mail-Adresse. Trustpilot a/s teilt diese Information mit uns, damit wir Ihre Bestellung den Beitrag verlinken kann. Trustpilot a/s veröffentlicht Ihren Namen und Wohnort auch auf der eigenen Website. In einigen Fällen kontaktieren Sie Trustpilot a/s für eine Erklärung über Ihre Bewertung. Für den Fall, dass wir laden Sie ein, hinterlassen Sie eine Bewertung teilen wir Ihren Namen und e-Mail-Adresse mit Trustpilot a/s. verwenden sie diese Daten nur zu dem Zweck, Sie einzuladen, eine Bewertung abzugeben. Trustpilot a/s hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffen. Trustpilot a/s behält sich das Recht zum Zwecke der Erbringung der Dienstleistungen an Dritte, dafür können wir auf Trustpilot a/s angenommen haben. Die oben genannten Garantien in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile der Dienstleistungen, für welche Trustpilot a/s ermöglichen Dritten.

Versand und Logistik

Parcel Pro BV

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket für Sie. Wir nutzen die Dienste von Parcel Pro BV für die Erfüllung der Lieferungen. Dafür ist es, benötigen wir Ihren Namen, Adresse und Wohnort teilen Sie Daten mit Parcel Pro BV. Parcel Pro BV verwendet diese Informationen nur für die Zwecke der Erfüllung des Vertrages. Im Falle setzen, die wiederum auf, Parcel Pro BV Subunternehmer auch Ihre Daten an diese weitergegeben.

Fakturierung und Buchhaltung

Externe Vertriebskanäle

Marktplaats.nl

Wir verkaufen (Teil) unsere Artikel über die Plattform von Marktplaats.nl. Wenn Sie eine Bestellung über diese Plattform als teilt Marktplaats.nl Ihre Bestellung und Ihre persönlichen Daten mit uns. Wir verwenden diese Informationen zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir behandeln Ihre Daten an und haben entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten vor Verlust und Missbrauch.

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeinen Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Zwecke unserer Dienstleistungen. Das heißt, dass der Zweck der Verarbeitung immer direkt verbunden mit dem Befehl, die Sie zur Verfügung gestellt. Wir nutzen Ihre Informationen für Marketing (geplant). Wenn Sie mit uns auszutauschen und wir diese Informationen,-anders verwenden als bei Ihrer Anfrage zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen, bitten wir Sie um diese explizite Berechtigung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter, außer an die Buchhaltung und anderen administrativen Verpflichtungen weitergegeben. Diese dritten Parteien sind alle zur Geheimhaltung auf der Grundlage der Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder einen Eid oder rechtliche Verpflichtung gehalten.

Automatisch erfasste Daten

Daten, die automatisch von unserer Website gesammelt werden erfolgt mit dem Ziel, unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern. Diese Informationen (zum Beispiel IP-Adresse, Web-Browser und Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Mitarbeit bei Steuer- und strafrechtlichen Untersuchung

Gemeinsam Fällen, ElevenOFive Online, die gesetzlich vorgeschrieben sind, gehalten werden, um die Freigabe Ihrer Daten im Zusammenhang mit steuerlichen oder strafrechtliche Untersuchung durch die Regierung. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Informationen weitergeben, aber wir benötigen im Rahmen der Möglichkeiten, die das Gesetz nichts anderes vorsieht.

Aufbewahrungsfristen

Wir werden Ihre Daten aufbewahren, solange Sie unser Kunde sind. Dies bedeutet, dass Ihr Kundenprofil halten wir, bis Sie angeben, dass Sie nicht mehr wünschen, unsere Dienste zu nutzen. Bedeutet dies bei uns wir vergessen dies auch wahrnehmen, als ein Antrag. Wir haben Verpflichtungen im Rahmen der geltenden administrativen Rechnungen mit Ihren (persönlichen) Daten, diese Daten werden wir also für, solange die Garantiefrist beginnt zu laufen. Mitarbeiter, haben jedoch keinen Zugriff auf Ihr Kundenprofil und Dokumente, die wir als Reaktion auf Ihren Befehl hergestellt haben.

Ihre Rechte

Auf der Grundlage der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung als betroffener haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Wir bringen Sie unter welche diese Rechte sind und wie Sie diese Rechte verlassen können.

Grundsätzlich senden wir Missbrauch Abschriften und Kopien Ihrer Daten bei uns bereits bekannt nur Ihre e-Mail-Adresse zu verhindern. Für den Fall, dass die Daten auf eine andere e-Mail Adresse oder beispielsweise per Post erhalten möchten, bitten wir, dass Sie Identität nachweisen. Wir führen eine Liste der ausgeführten Anforderungen, bei einer Buchhaltung-Anforderung, dass wir anonymisierte Daten vergessen. Alle Abschriften und Kopien von Daten erhalten Sie im maschinenlesbaren Datenformat, die wir in unsere Systeme nutzen. Sie ist jederzeit berechtigt, die persönlichen Daten der Behörde beschweren, wenn Sie vermuten, dass Ihre persönlichen Daten in einen falschen Weg.

Recht auf Inspektion

Sie haben jederzeit das Recht, ändern Sie die Daten, die wir verarbeiten (haben) und im Zusammenhang mit Ihrer Person oder nachvollziehbar, in. Sie können eine Anfrage an unsere Ansprechpartner für Fragen der Privatsphäre tun. Sie erhalten eine Antwort auf Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. Wenn Ihr Antrag akzeptiert wird, senden wir Ihnen auf die e-Mail-Adresse eine Kopie aller Informationen mit einer Übersicht über die Prozessoren, die diese Informationen untereinander Angabe der Kategorie, unter denen diese Daten wir gespeichert haben.

Nachbesserung Recht

Sie haben jederzeit das Recht, ändern Sie die Daten, die wir verarbeiten (haben) und im Zusammenhang mit Ihrer Person oder nachvollziehbar. Sie können eine Anfrage an unsere Ansprechpartner für Fragen der Privatsphäre tun. Sie erhalten eine Antwort auf Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. Wenn Ihr Antrag angenommen ist senden wir Ihnen auf die e-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten angepasst wurde.

Gesetz über die Beschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten, die im Zusammenhang mit Ihrer Person oder nachvollziehbar sind. Sie können eine Anfrage an unsere Ansprechpartner für Fragen der Privatsphäre tun. Sie erhalten eine Antwort auf Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. Wenn Ihr Antrag angenommen ist senden wir Ihnen auf die e-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten nicht mehr zu bearbeitende Constraint aufwirft.

Direkt über die Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, ändern Sie die Daten, die wir verarbeiten (haben) und im Zusammenhang mit Ihrer Person oder nachvollziehbar, von einer anderen Partei. Sie können eine Anfrage an unsere Ansprechpartner für Fragen der Privatsphäre tun. Sie erhalten eine Antwort auf Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. Wenn Ihr Antrag angenommen wird schicken wir Sie auf die e-Mail-Adresse Erklärungen oder Kopien von Daten, die wir durch andere Prozessoren oder verarbeitet haben im Auftrag von uns oder Dritten. Aller Wahrscheinlichkeit können wir in einem solchen Fall, der Dienst nicht mehr weiter, weil dann die sichere Kopplung von Datendateien nicht mehr gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und andere Abgaben

In solchen Fällen haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Auftrag von ElevenOFive Online. Wenn Sie widersprechen, werden wir sofort aufhören, Verarbeitung der Daten bis zu einer Beilegung Ihres Einwandes. Ihr Einwand basierend werden wir Abschriften bzw. Kopien der Informationen zur Verfügung wir Ihnen (Let stellen) verarbeiten und dann endgültig einzustellen Verarbeitung. Darüber hinaus haben Sie das Recht, nicht automatisierten Einzelentscheidungen oder profiling unterzogen werden. Wir verarbeiten Ihre Daten ist nicht so, dass dieses Gesetz anwendbar ist. Glauben Sie, dass dies so ist, bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes.

Cookies

Google Analytics

Über unsere Website werden Cookies durch das amerikanische Unternehmen Google im Rahmen des Dienstes "Analytics" platziert. Wir nutzen diesen Service, den Überblick zu behalten und erhalten Berichte über wie Besucher die Website nutzen. Dieser Prozessor kann unter den geltenden Gesetzen und Vorschriften Inspektion in diesen Daten erforderlich sein. Wir sammeln Informationen über Ihre Surf-Gewohnheiten und Daten an Google weitergeben. Google kann diese Informationen in Verbindung mit anderen Datensätzen, interpretieren und Ihre Bewegungen im Internet verfolgen. Google wird diese Informationen benutzen, für die Bereitstellung von unter anderem gezielte Werbung (Adwords) und anderen Google-Diensten und Produkten.

Cookies von Drittanbietern

Die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter-Software-Lösungen ist dies in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie immer die neueste Version. Als die neue Datenschutzerklärung die Art und Weise, die wir für Sie mit bereits erfassten Daten verarbeiten beeinflusst, werden dann wir Ihnen per e-Mail bringen.

Kontaktdaten

ElevenOFive Online
Madame Curiestraat 23
2171 TW sassenheim Niederlande
T +31 (0)88 1112-777 
E [email protected]

Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes:
Laurens Hoogland

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
OnePlus-shop.de 8,1 / 10 - 3648 Bewertungen @ Trustpilot